dab:Training – Data Analyst für SAP® Prozesse II

 

Wir bieten Ihnen ein ausgearbeitetes Trainingskonzept mit zertifizierten Trainern und umfangreichen Trainingsmaterial. Auch durch unsere langjährige Praxiserfahrung im In- und Ausland, haben wir in Sachen Datenanalyse wertvolle Praxistipps, die wir gerne weitergeben.

 

Beschreibung

Das integrierte Datenanalysetraining mit ACL™ für SAP®-Prozesse Teil II erweitert den Themenkomplex aus dem ersten Teil um weiterführende für Prüfungszwecke oft relevante Themen.

 

Zielgruppe

Erfahrene Anwender des Analysetools ACL™ Analytics auf SAP® Daten, die tiefer in die SAP® Datenanalyse einsteigen möchten.

 

Trainingsziel/-inhalt:

Teilnehmer/in soll verstehen, wie SAP® Daten in der ACL™ Analytics Anwendung verarbeitet werden und welche Möglichkeiten man bei Datenanalyseprojekten hat. Dazu werden Daten eigenständig importiert, validiert und mit vorhandenen Befehlen und Funktionen analysiert. Des Weiteren werden SAP® Grundlagen vermittelt und wichtige Transaktionscodes, Tabellen und Felder in den Prozessen P2P und O2C aufgezeigt. Zahlreiche Übungen auf Trainingsdaten ermöglichen das direkte Anwenden von Erlerntem und runden das Training hervorragend ab.
• Tiefere Einblicke in den Purchase to Pay und Order to Cash Zyklus
• Rahmenverträge in SAP®
• Verwendung von Einkaufsinfosätzen
• Prüfungsmöglichkeiten in Zusammenhang mit der Einkaufsbestellhistorie
• Analyse von Kreditlimits in SAP®
• Untersuchung von Preisfindung & Konditionen im SD
• SAP® Änderungstabellen für Stamm- und Transaktionsdaten

 

Organisatorisches

Dauer: 3 Tage
Max. Teilnehmerzahl: 8 Teilnehmer
Preis: 2.300 € (zzgl. MwSt.) inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränke und Trainingsunterlagen
Angerechnete CPE–Punkte: 22

Jetzt verbindlich buchen

Termine:




Alternative Rechnungsadresse


Anmeldebedingungen

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung, sofern noch Plätze frei sind – andernfalls informieren wir Sie umgehend. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform an die dab: Daten – Analysen & Beratung GmbH, Dieter-Görlitz-Platz 2, 94469 Deggendorf. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann das Training abgesagt oder der Standort verlegt werden.

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Datenschutzbestimmungen

* Pflichtfeld