21.01.2015

Train­ings­ter­mine 2015 - ACL™ / ACL™ für SAP® Da­ten

Das Jahr ist noch jung, aber die Planungen für 2015 sind bereits in vollem Gange. Unter anderem haben wir für unser Schulungsangebot die Termine für dieses Jahr festgelegt.

Auf den Flyern finden Sie die Termine und eine Inhaltsangabe:

1. ACL™ Grund­la­gen und Fort­ge­schritten­en­train­ings:

Diese richten sich an Anwender, die in Ihrem täglichen Berufsfeld mit der ACL- Software im Bereich der Datenanalyse arbeiten und Ihre Kenntnisse systematisch und praxisbezogen aufbauen oder auffrischen und erweitern wollen. So können Sie alle Möglichkeiten der Software ausschöpfen und diese somit effizienter einsetzen.

ACL™

  • ACL Grundlagen: 24. – 25. März Hamburg, 2 Tage
  • ACL Grundlagen: 15. – 16. September Hamburg, 2 Tage
  • ACL Fortgeschritten: 14. – 15. April Hamburg, 2 Tage
  • ACL Fortgeschritten: 13. – 14. Oktober Frankfurt, 2 Tage

2. In­te­griert­es Da­ten­an­a­ly­se-Train­ing mit ACL™ für SAP® Pro­zes­se:

Diese Schulung ist für unsere Kunden konzipiert, die Daten aus SAP® analysieren wollen. Das Trainingskonzept verbindet ACL™ Wissen mit SAP® Know How (essentielle SAP® Tabellen, Felder, wichtige Transaktionscodes, Buchhaltungslogik). Auch hier gibt es ein Grundlagen- sowie ein Fortgeschrittenentraining.

ACL™ für SAP® Prozesse

  • SAP/ACL Grundlagen: 19. – 22. Mai Deggendorf, 4 Tage
  • SAP/ACL Grundlagen: 22. – 25. September Düsseldorf, 4 Tage
  • SAP/ACL Grundlagen (Engl.): 06. – 09. Oktober München, 4 Tage
  • SAP/ACL Fortgeschritten: 11. – 13. November Frankfurt, 3 Tage

Hier können Sie sich anmelden!

 

Für Fragen oder Kommentare können Sie sich gerne unter info@dab-gmbh.de an uns wenden.

Um den Autor zu kontaktieren, bieten sich auch LinkedIn oder XING an (möglicherweise müssen Sie sich erst einloggen in das entsprechende Social Network, bevor Sie die folgenden Links nutzen können):

LinkedIn: http://de.linkedin.com/pub/stefan-wenig/54/1b8/b30

XING: https://www.xing.com/profile/Stefan_Wenig2?sc_o=mxb_p


Kommentare (0)
Sei der erste, der diesen Blog-Beitrag kommentiert.
Blog Anmeldung

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um diesen Blogbeitrag zu kommentieren.

anmelden