18.09.2014

ACL™ ver­öf­fent­licht neue Ver­sion­en ihrer wich­tigs­ten Soft­ware­lö­sun­gen

Wir sind spezialisiert auf die Analyse von Daten aus SAP® Systemen in Form standardisierter Ad-Hoc oder CCM (Continous Controls Monitoring) Analyselösungen. Für transaktionsbasierte Analysen verwenden wir dazu im Schwerpunkt die Lösungen von ACL™, ACL Analytics (Desktop) und ACL Analytics Exchange (Client/Server). Von beiden gibt es nun bedeutende neue Versionen (Version 11 der Desktoplösung und Version 5 der Servervariante), die Anfang September veröffentlicht wurden. Im Zuge der neuen Version bietet ACL™ auch das mittlerweile gängige „Subscription“ Modell an. Alle Infos dazu finden Sie auf der ACL™ Website.

Wir konnten bereits im Frühjahr einen ersten Blick auf die neuen Versionen werfen, und auf uns machten die neuen Features, etwa spannende neue Visualisierungsmöglichkeiten und ein vereinfachtes User-Interface einen äußerst vielversprechenden Eindruck. Die Umstellung auf Subscription ist aus unserer Sicht ebenfalls ein logischer, zeitgemäßer Schritt.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie auch beim offiziellen ACL™ Vertriebspartner in Deutschland, Andreas Müller von AM:DataConsult.

Für Fragen oder Kommentare können Sie sich gerne unter info@dab-gmbh.de an uns wenden.

Um den Autor zu kontaktieren, bieten sich auch LinkedIn oder XING an (möglicherweise müssen Sie sich erst einloggen in das entsprechende Social Network, bevor Sie die folgenden Links nutzen können):

LinkedIn: http://de.linkedin.com/pub/stefan-wenig/54/1b8/b30

XING: https://www.xing.com/profile/Stefan_Wenig2?sc_o=mxb_p


Kommentare (0)
Sei der erste, der diesen Blog-Beitrag kommentiert.
Blog Anmeldung

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um diesen Blogbeitrag zu kommentieren.

anmelden