ACL™ Analytics

Der Vorreiter in Sachen Datenanalyse: Seit über 20 Jahren unterstützt die Desktopsoftware ACL™ Analytics Anwender bei der Analyse großer Datenbestände.

ACL™ Analytics im Überblick

Das Klassenbeste unter den Analysetools vereint Tabellenkalkulation & Datenbankaspekte. Sie können verschieden Datenformate (PDF, Excel™ SAP® Daten) einlesen und mit vordefinierten Spezialfunktionen analysieren. Größte Datenmengen sind dabei kein Problem; dank einer Logfunktionalität sind Ihre Schritte stets nachvollziehbar. Eine eingebaute Makrosprache für die Programmierung von Apps, Schnittstellen zu R, Python und Tableau™ und Visualisierungen runden die Lösung ab.

Analysefunktionen für Profis

Weit über 100 datenanalyse-spezifische Features. Filtern, Verdichten oder Abgleichen von Datensätzen, Duplikatssuche oder Benford-Analysen – all das und mehr bietet Ihnen ACL™ auf Knopfdruck

Daten Analyse

Das beste zweier Welten

ACL™ Analytics kombiniert auf einzigartige Weise die Stärken von Spreadsheet-Anwendungen wie Microsoft Excel™ und Datenbankapplikationen wie Microsoft SQL™ Server und reichert sie um schlagkräftige Analysekomponenten an.

Große Funktionsbibliothek

ACL™ bietet ein großes Set vordefinierter Funktionen für Zeichenvergleiche – und Bereinigungen, mathematische und logische Operationen, Verdichtungen, Ähn­lich­keits­analysen und statistische Verfahren für Stichprobenziehung.

Go Predictive, go Fuzzy

Genau wäre zu einfach. Unscharfe Duplikatssuchen oder phonetische Vergleichen sind gefragt? Oder die Einbindung von R oder Python, um Predictive Analytics-Aspekte einzubauen? Sehen Sie es als erledigt an.

False Positive

Fuzzy Duplicates

Viele Duplikate entstehen durch Tippfehler. Identifizieren Sie Meyer und Meier als potentielles Duplikat, indem Sie unscharfe Zeichenvergleiche verwenden. ACL™ bietet dafür Funktionen für phonetische Ähnlichkeiten, Levensthein-Distanz oder andere Algorithmen einfach anwendbar an.

Einbindung von R oder Python

Predictive Analytics steht nichts mehr im Weg. In ACL™ Analytics können Sie R oder Python Programmcode aufrufen und die Rückgabewerte in Ihren Analysen verwenden.

Datenimport leichtgemacht

Ohne Daten ist das beste Analysetool nutzlos. Importieren Sie problemlos etliche Datenformate in ACL™ Analytics. Ein einfach gehaltener Importassistent mit moderner GUI unterstützt Sie dabei.

Daten Import

Weitere Importformate. Neben der allgemeinen ODBC Schnittstelle bietet ACL™ Analytics Konnektoren für viele Datenquellen bereits vordefiniert an:

Microsoft Excel™

Microsoft Access™

PDF

CSV

ODBC Quelle

MongoDB

MS SQL Server™

Oracle™

Paradox

dBASE™

FoxPro

PostgreSQL

Vordefinierte Konnektoren. Nicht nur auf Dateibasis bietet ACL™ AN vielfältige Zugriffsmöglichkeiten. Auch für viele wichtige Dienste sind Verbindungen verfügbar:

Drill

Cassandra

DynamoDB

Amazon Redshift

Hive

HBase

Impala

Google BigQuery

TeraData

Spark

Oracle

SalesForce

Und sonst so?

ACL™ bietet alles, was Sie für Datenanalyse brauchen. Ein starkes Entwicklerteam bei ACL™ kümmert sich um die kontinuierliche Verbesserung des Produkts. Das zeigt sich an vielen weiteren durchdachten Funktionalitäten.

Schreibschutz

ACL™ Analytics vs. Officetools

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Tabellenkalkulationen wie Microsoft Excel™ sind großartige Tools für die tägliche Nutzung. Um Datenanalyse allerdings strukturiert in Ihrem Unternehmen zu etablieren, empfiehlt sich dringend der Einsatz von Spezialsoftware wie ACL™ Analytics. Dies ist nicht nur eine der Frage der zu analysierenden Datenmengen, sondern der Standardisierung und Nachhaltigkeit Ihrer Analysebemühungen.

Interesse?

Gerne zeigen wir Ihnen detailliert, wie mächtig ACL™ Analytics in den Händen erfahrener Anwender sein kann. Für weitere Informationen, eine Webdemo oder ein persönliches Meeting wenden Sie sich gerne an uns. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung!

KONTAKTIEREN SIE UNS!